Frühling, Frühling du schüchternes Wesen

Der Frühling traut sich dieses Jahr nicht so wirklich. Mal zeigt er sich kurz und lässt uns hoffen, wenig später ist er schon wieder verschwunden. Ein launenhaftes Wesen, das voll schüchterner, frecher, jugendhafter, zarter weiblicher Schönheit steckt..... der Frühling.
Er braucht noch die schützende Wärme geheizter Räumlichkeiten, um das frisch grüne Kleidchen tragen zu können. Lässt sich schnell von frostigen Nächten und dunklen Wolken vertreiben.
Lässt uns aber auch die Hoffnung auf satte grüne, warme Tage. 




Lieber Frühling, wo steckst du? Trau dich einfach mal!



Kommentare