Mittwoch, 12. März 2014

Mittwoch im Mittelpunkt - Frühlingsduft

Mittwoch suche ich den Mittelpunkt.
Ist es die Arbeit, die Wäscheberge, abends ein schönes Buch, Musik oder ein Film zum abschalten, um weitermachen zu können, ein neues Rezept, was man kaum erwarten kann nachzukochen, eine neues Kleid, die Urlaubsplanung, ein tolles Gespräch, oder jemand, der unsere Aufmerksamkeit braucht, oder wir seine. Ist es etwas Schönes, Ärgerliches oder Ermüdendes? Einfach die Mitte eben.
Habt ihr Lust mitzumachen?
Ihr könnt einfach den Link zu Eurem Mittelpunkt-Post im Kommentar  hinterlassen.
Ich bin sehr gespannt was ihr so alles in der Mitte findet.

Feenfeine Blütenkleider an kahle Äste gezaubert, strahlenden Sonnenschein, Licht und Wärme geschenkt und mit frischen, süßen Düften die Nase verwöhnt. Der Frühling ist auf leichten Füßen gekommen und auch geblieben. 
Eine schönere, blumigere, sonnigere Wochenmitte gab es schon lange nicht! Möge es noch ein bisschen verweilen!



Kommentare:

  1. ich kann ihn auch riechen. den frühlingsduft.
    hier und da.
    dein bild ist so schön.
    es wirkt als hättest du den frühling eingefangen.
    für den moment.

    liebgruss
    eni

    http://mein-morgenstern.blogspot.de/2014/03/blaue-punkte.html

    AntwortenLöschen
  2. ich sehe und fühle diese woche plus mitte
    genau wie du :)
    so herrlich, der start in den frühling...

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübscher Zweig - und was für eine tolle Vase!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, so kann es noch ein wenig bleiben.
    Tolles Foto! ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Éva,
    was für ein wunderschönes, duftig luftiges, frühlingsleichtes Arrangement du da gezaubert hast!
    Sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du recht, liebe Éva, der Frühling ist auf leichten Füßen in diesem Jahr daher gekommen. Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Magnolie jemals so früh geblüht hat wie in diesem Jahr ( 9. März ). Du hast wahrscheinlich Zweige der Kirschpflaume in der Vase, oder? Die blühen hier bei uns immer als Erste.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, es ist eine wilder Mirabelle. Kirschpflaume habe ich im Garten nicht, aber ich liebe sie! LG, éva

      Löschen
  7. Liebe Éva, ja es ist momentan einfach ein Traum -- dieses Wetterchen und überall die Blüten an den Bäumen -- einfach wundervoll und schön :-) Danke, dass Du für uns den Frühling auch auf den Bildschirm gezaubert hast :-) Herzliche Grüße Corana

    AntwortenLöschen
  8. so frisch dein stilleben... es riecht nach sauberer wäsche, die im wind auf der leine flattert:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  9. blüten, die aus dem kopf wachsen — ein bisschen so fühlt es sich tatsächlich gerade an.

    AntwortenLöschen
  10. Mein Mittelpunkt machte mir klar, dass ich in der Natur finde, was ich brauche. Ob draussen in der Frische, oder beim Anblick der hineingebrachten Natur. Was für eine Blütenpracht, und das Foto, so klar!
    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns auf dem Balkon zeigt der Flieder schon seine ersten Blüten - wahnsinn! Jetzt warte ich auf die Kirschblütenexplosion - in jedem Jahr wieder ein Highlight!

    Allerliebst mit Sonne zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  12. jajj, ez nagyon szép, Évi! :) És Björn Wiinblad gyerekkori kedvencem!

    szép napot!
    :) :)
    ági

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe diese Vase! Hast Du die bemalt?
    Ja,liebe Èva, ich hatte auch einen ganz schönen Durchhänget. Puuh! Nun geht´s seit einigen Tagen wieder besser, der herrliche Frühling hilft natürlich seehr! Dir ganz viel schöne Energie und
    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. luftigleicht und frühlingszart nach eva-art! wunderschön!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Eine feine beblumte blaue Frühlingsdame von Bjørn Wiinblad? Mir gefällt diese Illustration sehr - (aus den 70iger/80zige Jahren?) auf der weißluftigen Handarbeit! Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön ist diese Vase und die Blüten ringsherum tun gut, auch wenn`s draußen wieder grau in grau ist!
    LG und ein schönes WE, von Annette

    AntwortenLöschen
  17. ja, hier ist er auch schon vorbeigekommen….! eine wunderschöne vase! ein fantastisches wochenende für dich!

    AntwortenLöschen
  18. Es ist wirklich wunderschön, wenn die Natur endlich erwacht! Ich liebe Frühling!!! Beim Basteln dreht sich bei mir zur Zeit auch alles um das Thema Frühling. Irgendwie kann man nicht anders - oder?! Dein Foto ist wunderschön und vor allem auch die Vase! Ganz liebe Grüße ...Michaela

    AntwortenLöschen