Mittwoch, 22. Januar 2014

Mittwoch im Mittelpunkt - Fossilien

Mittwoch suche ich den Mittelpunkt.
Ist es die Arbeit, die Wäscheberge, abends ein schönes Buch, Musik oder ein Film zum abschalten, um weitermachen zu können, ein neues Rezept, was man kaum erwarten kann nachzukochen, eine neues Kleid, die Urlaubsplanung, ein tolles Gespräch, oder jemand, der unsere Aufmerksamkeit braucht, oder wir seine. Ist es etwas Schönes, Ärgerliches oder Ermüdendes? Einfach die Mitte eben.
Habt ihr Lust mitzumachen?
Ihr könnt einfach den Link zu Eurem Mittelpunkt-Post im Kommentar  hinterlassen.
Ich bin sehr gespannt was ihr so alles in der Mitte findet.

Insekten, Kristalle, Steine, Muscheln, Versteinerungen und Fossilien sind im Mittelpunkt der Interesse unseres kleinen Forscher und Entdecker.
Die beiden letzteren findet man leider nicht einfach so am Wegesrand. Selbst am Strand sind sie eine Seltenheit.
Wenn man ein-zwei schöne Fossilien besitzt, kann man sich schon wirklich glücklich schätzen.
Wenn man noch mehr für die eigene kleine Naturhistorische Ausstellung braucht, muss man eben selber Hand anlegen.


Man braucht einige Muscheln, Seesterne, Seeigel oder kleine Zweige, Blätter und Blumen, sowie Modelliermasse (in Weiß oder Natur), Ton oder Salzteig.
Die Masse nicht zu dick ausrollen, oder flachere Kieselsteinformen daraus formen. Bei Bedarf die Hände, oder Fingerspitzen befeuchten, und die Ränder damit schön glätten.
Ausgewählte Schätze vorsichtig reindrücken und trocknen lassen. Salzteig und Ton müssen gebacken, bzw. ausgebrannt werden.

Eine kleine Ausstellung aufbauen und Geschichten über abenteuerliche Forschungsreisen und Fundorte erzählen.

Der Eintritt ist meist kostenlos.



Kommentare:

  1. Wir kommen vorbei, lauschen und staunen....

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass der Eintritt "meist" kostenlos ist ... ich muss schmunzeln. Paul würde dafür im Moment dafür Eintritt nehmen - er spart immer auf irgendwas.
    Eine ganz wunderschöne Idee!

    Weiterhin viel Freude Euch,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee! Fossilien hat es bei uns massenweise, kein Wunder im Hause eines Geologen ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. wie wunderschön.
    der kleine entdecker hier liebt sie auch. die muscheln und steine und fossilien.
    sie haben doch irgendwie ihre ganz eigene faszination!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  5. ...immer wieder toll...!!! Fossilien sind einfach wunderschön..!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das Interesse für Fossilien hat mich nie los gelassen und so sammelt sich mit den Jahren einiges an. Reizende Idee mit der eigenen kleinen Ausstellung!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. eine ganz schöne idee! wann ist denn eure ausstellung geöffnet ;-)?

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Stücke habt ihr...eine Ausstellung zu machen ist ja eine tolle Idee für trüber Januartage :)
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen