Seiten

Donnerstag, 6. September 2012

Obst-Kerle

Ich weiß nicht, wie es bei Euch ist, bei uns kommt öfter vor, dass der Obstkorb voll ist und obwohl alle gerne Obst essen, muss ich trotzdem aufmerksam machen, um reinzugreifen. "Machst du uns ein Obstteller?" ist dann die Gegenfrage.
Dann wird es geschnippelt.
Als ich die Tage anfing, statt die Früchte auf den Teller zu legen oder ein Obstsalat zu mischen, Gesichter daraus zu legen, war Emils Begeisterung groß. Sofort war er fleißig dabei.




War einer fertig gegessen, durfte der Nächste kommen.


Und noch einer:



Übung macht den Meister, so musste der letzte Teller ganz allein gestaltet werden.
Bei der Obstwahl eher bescheidener Vogel von Emil:


Es hat wirklich Spaß gemacht und der Obstkorb war zum Schluss nur noch halb so voll.

Kommentare:

  1. Essen mit Gesicht ... hihi, ich erinnere mich gut. Manchmal machen wir das heute noch, die Kinder und ich. Und dann kommen wir uns sehr albern vor und müssen sehr lachen. Ziel erreicht! Obst gegessen und fröhlich geworden. :)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Emils Gesicht ist in seiner Schlichtheit einfach umwerfend ;)
    LG I.

    AntwortenLöschen
  3. Die Aprikosenbäckchen sind ja herrlich! Und Emils Vogel erst ...
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. ... mhhh, bei uns gab´s das abends ab und an mit Brotzeithäppchen :O) --- herrliche Fotos !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Éva,
    aus Emils Teller könntest du direkt ein Transfer für ein Shirt für ihn machen. So klasse ist der. Obwohl mir die Brombeer-Locken auch sehr gut gefallen, ;-). Lieber Gruß, Antje

    AntwortenLöschen
  6. Das ist echt süüß !

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. herrlich.
    emil's teller ist so "minimalistisch".
    ;)
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  8. hallo meine Liebe...endlich wieder hier und dann gleich deine zuckersüssen Obstkerle entdeckt...prima Idee...
    und das letzte gefällt mir am Besten...less is more...oder?...liebste Grüsse und merci fürs vorbeiklicken...
    liebste sonnige Grüsse in den Norden...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  9. So schön umgesetzt, man merkt das Gestalterherz dahinter! Wird gleich nachgemacht, schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! - Und es weckt liebe Erinnerungen: Meine Mutter hat, als ich ein kleines Mädchen war, mit Marmelade und Honig ebenfalls lustige Gesichter auf mein Butterbrot gemalt... Ganz herzliche Grüße schickt Dir, Isa

    AntwortenLöschen
  11. Toll, toll, toll !!!! Muss richtig lachen!!! ....und das sieht soooo lecker aus...
    Mir gefallen alle super! So hättest Du mich auch zum Obstessen animiert! Aber so richtig! Da wärst Du mit dem Schnibbeln gar nicht hinterher gekommen.
    Vielleicht gibt es ja nächstes Mal Obst-Tiere?! Da würde sich bestimmt das kleine süße Knuddelchen drüber freuen...

    Liebe Grüße aus der Nordstadt
    Corana

    AntwortenLöschen
  12. Die Obstkerle sind gang fantastisch und haben mich inspiriert Frage 4 zu beantworten (http://madolescent.blogspot.de/2012/09/foto-fragen-freitag-3.html ). Liebe Grüße aus Dresden!

    AntwortenLöschen
  13. oh toll! ja, so schmeckt mir obst manchmal auch noch besser, als es eh schon tut.

    AntwortenLöschen
  14. Ach, wie toll! Vor allem der Letze! Reduziert auf das Wesentliche:-)
    Sehr inspirierend!

    Ich wünsche ein schönes Wochenende
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Also ich komme demnächst auch auf nén Obstkerl vorbei :-).
    Habt ein schönes Wochenende !
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  16. Diese Deine Art der Obstdarreichungsvariante finde ich spitze und werde sie auf jeden Fall bald anwenden :-)!

    Liebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  17. Die sind ja wirklich süß, Deine Obstteller. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  18. also, auch mein Favorit ist der letzte… ganz reizend (und wahrscheinlich nicht mehr sehr hungrig, der Künstler)… liebe Grüsse und fangt die Woche gut an!

    AntwortenLöschen
  19. Oh, jetzt mag ich auch so ein Obstgesicht haben!

    AntwortenLöschen
  20. da schmeckt es doch erst so richtig gut...sieht zum anbeißen aus :-) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Idee, da bekomme ja selbst ich Lust auf Vitamine ;-)

    Wir haben für den nächsten Geburtstag einen Teller mit zu dekorierendem "Roh-Gesicht"gekauft, mal schauen, wie es beim Geburtstagskind ankommt!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  22. Obst wird bei usn auch nur udn dann gern genommen, wenn vorgeschnippelt udn möglichst bildhaft angerichtet - aber so dolle Gesichter kamen dabei selten raus.
    Das Brombeerfräulein gefällt mir ganz besonders gut. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  23. ich bin begeistert! so schmeckt es gleich doppelt gut! :-) mano

    AntwortenLöschen
  24. vielen Danke ... Ich hoffe, dass weitere Themen :)

    AntwortenLöschen
  25. wie süüüüüß! eine wirklich tolle und lustige idee!!!
    ich hab übrigens grad ein sommerabschiedsgiveaway, das ist natürlich auch für dich!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  26. Eine super Idee, hab sie direkt mal meiner Tochter "geschickt"...bei ist zwar auch immer Obst vorhanden, aber mit dem Essen...da hapert es dann leider manchmal...

    LG, andrea

    AntwortenLöschen