Dienstag, 8. November 2011

"Rehfuchs"



Der kleine "Rehfuchs", kam nicht aus dem hohen Norden, sonder aus Paris von Swig und bekam seine Identität kurz nachdem er bei uns eingezogen ist wieder. 
Ich habe bei Sveas Gewinnspiel gewonnen! Ich war so Glücklich, dem kleinen weißen Ree, der als Polarfuchs sich entpuppte gewonnen zu haben! Ich habe mich in dem anmutigen Blick verliebt und mir war klar, so kann nur ein Rehlein schauen. Bei Swig, kann es aber auch ein Fuchs. Emils Augen leuchteten beim Öffnen, der prall gefülltem Schächtelchen -(mit dem geliebten Masking Tape, Kristall von altem Leuchter, der jetzt a Schlafzimmerfenster bummelt und, und und... so liebevoll!) - das erste was er rief: "Oh, Mama, ein weißer Fuchs!" Mir bleibt er aber ein Rehfuchs, wie Svea ihn mir neu benannte.


Nun muss ich jetzt ihn mit Emil teilen, wie die Carambars auch, die den Nachmittag versüßten. Er wird Tageweise an Ihm verliehen, aber abends muss er wieder zurück. Der ist nähmlich was besonderes. 
Eigentlich ist es ein Mädchen, sagt Emil. 
Wenn ihr weitere zauberhafte Tiere von Swig sehen wollt, schaut ihr mal an ihrem Blog vorbei. Ich kann mich nicht satt sehen an ihren wunderbaren Figuren. Für mich sind sie, wie dreidimensionale Illustrationen, Kunst und einfach zum liebhaben. Danke!


Kommentare:

  1. der ist ja wundervoll!!!! und nein, ich gucke nicht... viiiel zu gefährlich *seufz*
    ;)
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich allerliebst!
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  3. Verguck ich mich oder hat die Ärmste gar keine Beine?

    Es stimmt, der Blick ist herzzerreißend.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß! Erinnert mich an meinen Hund, ein Rehfuchshund also :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie nett Éva, herzlichen Dank für die Neuigkeiten vom Rehfuchs! Er scheint die Reise ja ausgezeichnet überstanden zu haben! Liebe Grüsse aus dem grauen Paris.

    AntwortenLöschen
  6. ist der süß! ich denke, er fühlt sich bestimmt sehr wohl bei euch!

    liebe grüße
    und kein stress mit dem kissen :-D

    AntwortenLöschen
  7. dieser rehfuchshund ist ein wunderbares wesen und ich freue mich für dich und emil, dass er jetzt in eurer wunderbaren wohnung leben darf. sveas tiere sind einfach nur genial!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  8. :) so da bin ich....:)

    ach was ist der suess! ich sehe aber auch ein bischen maus..rehmaus?

    ganz lieber gruss!

    nicola x

    AntwortenLöschen
  9. ach, den hätte ich auch gerne gewonnen - wie schön, dass es bei dir ein so feines zuause bekommt! und danke für deine worte - ja, wir haben losgelegt, jetzt muss es nur noch weitergehen ... ich halte dich auf dem laufenden!!! vielen dank für alles, eva! herzlichst, katrin

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja süß :-)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    vielen Dank für das Kompliment.
    Leider tickt die Weihnachtsuhr im Ladengeschäft ein bisschen anders.
    Zwei Wochen hätte ich auch noch für die richtige Stimmung gebraucht, aber wenn Du erstmal anfängst zu dekorieren, kommt sie fast von ganz allein.
    Wie ergeht es Dir in der List, habe schon oft an Dich gedacht.
    Viele Grüße aus Langenhagen
    und eine schöne Restwoche,
    Birte

    AntwortenLöschen
  12. och ja der ist wirklich sehr süß.

    Lg Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn. Der "Rehfuchs" sieht total süß aus! Aber auch die anderen Filztierchen von swig gefallen mir.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen