Freitag, 15. April 2011

Waldspaziergang

Wir wohnen mitten in der Stadt, aber doch nur 150 m vom Stadtwald enfernt. Die grüne Lunge Hannovers, die Eilenriede, ist mit 650 ha der größte Stadtwald Europas. 6 Stadteile verbindet der Wald miteinander. Es lädt zu wunderbare Fahrradtouren und Spaziergängen ein. Große Liege- und Spielwiesen, tolle Waldspielplätze, Teiche, Vogelschutzgebiet, Trimmdichpfad, Waldgaststätten machen die Waldbesuche abwechselungsreich. Hier drehe ich nicht nur meine Joggerrunden, sondern mache mit Emil große Spaziergänge. 
So stratzten wir gestern auch fast zwei Stunden durch Wälder und Flur. 
Wunderbar dieses zarte Grün der Bäume. Überall blüht, grünt und durftet es nach Frühling. 

 
Anemonenteppich soweit das Auge reicht
Anemone Blanda


Wundervolle Lichtspiele durch das zarte Laub


Eine Hütte gefunden...

und gleich einen kleinen Rast eingelegt.

Moos gesammelt

Über Holzhaufen geklettert

Größere Kinder beim Spielen beobachtet

Und Mama ein betörend duftendes Stäußlein gepflückt.
Wir sahen eine kleine Waldmaus und trafen ein Eichhörnchen. Lauschten den fleißigen Spechten und Singvögel, schnupperten an Bärlauch und duftenden Sträuchern und kehrten mit Haufen von Stöcken, Tannenzapfen, Moos und Blumen zurück. 
Schön war es mal wieder.

Kommentare:

  1. Wald hat was magisches! Ich liebe im Wald zu sein und schöpfe immer Kraft nach so einem Spaziergang ... für den Weg in der Blechlawine zur Arbeit;)
    Tolle Bilder und eine schöne Geschichte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Waldspaziergänge!
    Und für Kinder ist es jedesmal ein kleines Abenteuer, durch den Wald zu laufen....


    ... wenn doch bloss nicht die 2 qm "Mitbringsel" in Form von Steinen und Ästen wären. ;o)

    Danke für die schönen Fotos!

    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht Dir
    die Renaade

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, Waldspaziergänge sind toll, sie haben etwas mystisches und erinnern mich immer an Märchen. Nach einem Spaziergang bin ich immer gut gelaunt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ach ihr kommt auch aus hannover!
    liebe grüße von nebenan!

    AntwortenLöschen
  5. Die Eilenriede ist wirklich schön, darauf kann Hannover stolz sein :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. da möchte man wieder kind sein - aber ich sammel ja auch immer stöckchen und steinchen...
    eine schöne, kleine geschichte hast du erzählt. ich hatte das gefühl dabei gewesen zu sein! GLG, mano

    AntwortenLöschen
  7. ach eva - grüß mir die heimat und die eilenriede - lauf ne runde für mich mit :o)

    AntwortenLöschen
  8. .....liebe eva, bei deinen bildern schlägt mein wald ♥ gleich höher! der anemonenteppich: ein traum! geniesst den frühling, liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Eva
    Wunderschön präsentiert sich jetzt die Natur, wie deine Bilder zeigen. Ich wünschte ich könnte die Zeit anhalten. Hab ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. echt witzig - genau solche bilder hab ich letzte woche auch im wald gemacht. ich wohne nämlich auch direkt am wald. und unsere waldboden ist im moment genauso schön bewachsen. und dann führt da noch ein bach durch. ich muss die bilder wohl auch mal hochladen. danke fürs teilen ;)

    schau mal bei mir rein. hab ENDLICH über dein hübsches zuhause gepostet - wurde ja auch mal zeit. allerdings hab ich die flickr bilder genommen. hab festgestellt, dass die bei solebich aktueller sind. hoffe, dass das dennoch ok ist.

    lg dani

    AntwortenLöschen
  11. wir wohnen am rande vom benther berg... auch schön dort! heute nachmittag gehts aber auch in die eilenriede!
    genießt die sonne!

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für diesen Wladspaziergang!
    Ich bin auch sehr gerne in den Wäldern, heute morgen machten wir um halb acht eine Tour (da wir eh so früh unterwegs waren) und es war eine ganz tolle Stimmung...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe éva, supertoll, so einen Stadtwald vor der Haustüre zu haben. Wir haben auch nicht so weit in den Wald, wohnen aber auch nicht in einer Grossstadt. Mein Grosser hatte diese Woche ein Waldprojekt und es hat im grossen Spass gemacht - sie haben u.a. gebaut, gelernt, gespielt, entdeckt, versteckt und auch gekocht. Schön sind deine Bilder von eurem Waldspaziergang. Dir und deinen Lieben ein wunderbares Wochenende und herzliche Grüsse aus der Schweiz, Sandra

    AntwortenLöschen
  14. ja... mal sehen, wann ich den wald poste. ich hab sozusagen ein post-chaos ;)

    ich hab das bild ausgetauscht - nun haben wir hinter deiner vasensammlung die graue wand.

    dani

    AntwortenLöschen