Donnerstag, 10. Februar 2011

Pom-pom Taschen

Ihr habt bei meine Frage letztens dafür gestimmt, dass die Taschen in einer Homekollektion bleiben dürfen, also bleiben sie auch.
Habe allerdings angefangen verschiedene Richtungen auszuprobieren. Neben den verspielt applizierten jetzt auch mit Pom-poms.
Es hat mich richtig gepackt mit der Bommelherstellung. Ich kann kaum noch aufhören. Ob Papier, Wolle, dünne Fäden (sie dauern so lange, ich versuche sie als meditative Tätigkeit zu sehen und trotzdem verliere ich die Geduld dabei. Gott sei Dank ist meine gute Fee Lilly, dabei wesentlich geduldiger und produziert sie mir mit größtem Ausdauer), Papier oder Seide, wie oben.
Die ersten zwei Exemplare sind schon im Shop 
zu finden. Es werden demnächst weitere Experimente folgen, wie gesagt, es fängt an Spaß zu machen. 

Kommentare:

  1. die sind aber auch ausgesprochen hübsch geworden :-D und wenn man da noch so nette unterstützung hat.

    lg nach hannover

    AntwortenLöschen
  2. Immer diese Bommel! Wenn sie auch so hübsch sind...
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Die erste Tasche sieht richtig toll aus. Sehr elegant und individualistisch! Schön.

    AntwortenLöschen
  4. ich finde die farben, materialien und bommel schick =) dachte schon, du zeigst jetzt auch noch den inhalt wie carmen, sprich carajo ;-)

    lieben gruß und einen schönen, sonnigen tag wünsch ich dir.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Èva, die sind total schön, Deine Taschen!!!
    Liebe Grüße sendet Dir Therés

    AntwortenLöschen
  6. oh, hübsch, hübsch...und Übung macht ja bekanntlich den Meister...;)...also nur Geduld...wird schon...wirklich wunderbar...;)...cheers and hugs...

    AntwortenLöschen
  7. Eine gute Entscheidung, dass sie in der Kollektion bleiben dürfen. Sie sind wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Sindy

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsche Taschen, liebe éva! Ich mag Pompons. Herzlicher Gruss, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. i love these totes, very lovely. ich habe deutsch studiert...many many years ago.. ^-^
    i forgot almost everything, but i can still understand some of the words here. i could manage to understand everything using my big english-german dictionary. :)

    wishing you a haapy week end !

    AntwortenLöschen
  10. ich habe deine kommentar alles verstehen ! ( is that correct ? ) Und dein englisch ist sehr gut ! Mein deutsch ist sehr schlecht! i wish i had a chance to speak it, but here in Quebec,Canada, it is mostly french.
    schönes wochenende Éva !

    AntwortenLöschen
  11. Klasse, Evá! Ich liebe Pompons. Schönes Wochenende!

    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön die Taschen! Mir gefallen beide sehr gut!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Schön sind die ... einfach nur schön! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön Deine Pompons !
    Letzthin hat es mich auch gepackt.... hatte irgendwo Zweige mit Pompons als Blüten gesehen..... und für meine Freundin solch ein Mitbringsel gezaubert. Es sah toll aus aber man braucht wirklich Geduld. Habe nur wieder vergessen zu fotografieren.....zzz.
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen