Mittwoch, 10. November 2010

Wohngeschichten

Es wird Tag zu Tag kälter. Man zieht sich in die Wohnung zurück, der Garten ist für längere Aufenthalte definitiv zu kalt. Es ist meistens die Zeit, wo ich am liebsten  alles neu dekorieren und umstellen möchte, mal eine Wand neu streichen, oder auch zwei, paar neue Kissen, oder ein Teppich...... Einiges gefällt mir aber auch so, wie es ist, wie z.B unser Ess- Arbeitszimmer. Paar Bilder habe ich vor kurzem schon vom Schreibtisch gezeigt, so sieht der restliche Raum aus:
Ich liebe es mit Epochen und Materialien zu spielen, schönes neben ungewöhnlichem zu stellen, mal auch mit dem Unerwartenen spielen, wo der Betrachter kurz überlegen muss, ob es noch verträglich ist. Alt und neu, Ikea, Flohmarkt, Antik, Design und Kitsch sollen in - auch wenn ungewöhnlichen - verbundenheit nebeneinander leben. 
Wie letztens schon erwähnt, ist der Schreibtisch ein Arzttisch aus den 20-er-30-er Jahren. Der "Esstisch" ein Norddeutscher Schlachtbank. Man kann zu viert ganz gut dran sitzen. Stühle aus den 70-er Jahren von Wilkhahn und von Drabert. Hocker No Name. Die Lampe ist mein absolutes Lieblingstück in der Wohnung. Wie eine riesen Pusteblume beleuchtet sie den Raum. Vom österreichischen Architekten Emil Stejnar aus den 50-er Jahren.



Die Dame kennt ihr schon. Der Planschrank verbirgt meine ganze Papiere und Collagematerial. Jahre lang bewahrte er Bilder von Studenten, in der von der in Hannover leider aufgelösten Fachbereich freie Kunst, auf. Ich habe den weiß gestrichen. 
 Ich bin ein Fan von Schränken, die alles verbergen. Hier lagert das ganze Zeichenmaterial. Der ist von Hinten beleuchtet. So scheint er Abends fast zu schweben und der Raum hat eine schöne indirekte Beleuchtung. Der Fuchs und seine Frauchen profitieren auch vom Licht.

 Die Reihenfolge wird natürlich eingehalten!


Das Bild is ein Herzstück von mir. Ich bekam ihn von meiner Mama zu meinem 18. Geburtstag.

 Schön Dekadent schaut die hübsche Dame an alle herab....
(Schaufensterpuppe aus den Anfang 90-ern, Fuchs vom Flohmarkt)

Kommentare:

  1. danke fürs in die wohnung gucken lassen ... der arzttisch und die pusteblumenlampe wären meine lieblingsstücke :)

    AntwortenLöschen
  2. deine außergewöhnliche wohnkomposition gefällt mir ausgesprochen gut, besonders die lampe und das zauberhafte gemälde. aber alles wirkt zusammen! du solltest deine bilder bei www.solebich.de einstellen!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Zimmer. Tolle Mischung. Mano hat Recht: Du solltest deine Wohnungsbilder bei solebich.de einstellen. Sie sind sooo schön und ich würde sooo gerne mehr sehen ;). Liebe Grüße, MiMa

    AntwortenLöschen
  4. Wusstest du schon, dass du bald unter der Brücke schlafen musst? Ich ziehe nämlich SOFORT in deine Wohnung ein! ;)

    Ich muss hier immer mit Kompromissen leben, denn der Ehemann will hier auch glücklich sein. Unser Problem ist nur, dass dann Kuschel-Bunt-Muster (er) auf Glatt-Monochrome-Uni (ich) trifft. Wir haben unser Kompromisszimmer und ansonsten versuchen wir gerade, die Wohnung etwas zu harmonisieren (also in meine Richtung zu verschieben *hihi*). Küche und Schlafzimmer sind schon entplüscht.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. ...man sieht auch an deiner Einrichtung, dass du Künsterlin bist...so individuell....klasse!

    Herzlichst....Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,
    ist eigentlich schon alles gesagt worden... ;) Tolle Mischung - mir gefällt auch einiges Mobiliar aus den 60/70ern. Nur leider meinem Mann nicht (Problem siehe Nelja). Habe gerade einen Cocktailsessel erstanden, mein Mann war not amused :( Die Schlachtebank als Esstisch ist genial! Nur mit einer 2. Frau im Haus könnte ich glaube ich nicht leben...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. PS: Ich hoffe, die Ausstellung hat sich für dich gelohnt? Wenn vielleicht nicht direkt, aber viele haben sich sicherlich dein Geschäft gemerkt und kommen später vorbei...

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein wirklich wilder Stilmix, aber irgendwie auch passend. So eine Dekopuppe steht bei mir auch rum, deine ist allerdings um Längen besser.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  9. toll , gefällt mir richtig gut .
    ich bin begeistert, aber ich habe ehrlich gesagt nichts anderes erwartet :)
    würde zu gerne noch mehr bilder von eurem zuhause sehen .
    vlg

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Eva!
    Ich find's total klasse.
    Total anders, aber total klasse!
    In der Werkstatt meines Mannes steht auch eine alte Schaufensterpuppe und ich erschreck mich jedes Mal, wenn ich sie sehe, weil ich im ersten Moment denke, da steht jemand im Eck.
    Geht's euch mit der Puppe und dem Fuchs nicht auch so?
    Die Lampe, der Tisch, einfach alles ist wirklich ein Traum.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Bei Dir gefällt´s mir.
    Leider habe ich nicht laut "HIER" gerufen als das Deko-Gen verteilt wurde.
    Da habe ich wohl gerade wieder geträumt. ;-)
    Dadurch ist´s bei mir immer chaotisch.
    Aber irgendwann... Irgendwann hab ich´s mal so schön wie Du. ♥♥♥


    Ich würd´ mich freuen, Dich zu treffen.
    Unsere Bazare finden ja leider wieder am gleichen Tag statt, oder ?
    Kommst Du zu uns ?
    Ich schaffe es nicht nach Bothfeld.

    Viele liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  12. morning; sorry don't speak german. just to thank you for your generous comment about my 'art' and to wish you a fine weekend. linda...

    AntwortenLöschen
  13. Wow, so ein schönes Zimmer! Sieht klasse aus!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. thank you for your lovely comment! I just stopped to look at your fabulous products! you have a great talent, my dear!

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich gelungener Mix! Auf die Lampe bin ich etwas neidisch ;-)

    AntwortenLöschen
  16. sieht ganz toll aus! ich hätte nie erwartet, dass so ein mix so gut aussehen kann.

    AntwortenLöschen
  17. I like this old beautiful table !! Have a good we, Samantha

    AntwortenLöschen
  18. Wowwwww das sieht total irre aus ;O)) gefällt mir total gut.. und vielen vielen DAnk für deinen super lieben Kommentar..
    gggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  19. meine Lieblingslampe! wie schön! liebe Grüße

    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Éva, wenn Du Dich jetzt bei solebich angemeldet hast, freust Du Dich sicher auch über diesen Beitrag:
    http://www.solebich.de/community-einkaufstipps/weihnachtswunderl%C3%A4den-emil-und-die-gro%C3%9Fen-schwestern/81389
    Liebe Grüße! Ricarda

    AntwortenLöschen
  21. das ist aber eine schöne schaufensterpuppe! normalerweise finde ich die nämliche eher beängstigend, aber deine sieht richtig stolz und edel aus :)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva,

    stilvolles Design mit dem gewissen Etwas - was anderes hätte ich von Dir jetzt auch nicht erwartet ;) Sieht total klasse aus! Du hast übrigens bei meiner Verlosung gewonnen und ich brauche noch Deine Adresse :)

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  23. euer essbereich ist wunderbar. ich liebe die stühle und den tisch! hammerteile! darum beneid ich dich. den tollen schreibtisch find ichaußerdem klasse.

    hoffe, du bist mir nicht böse, dass ich noch nicht über dich gepostet hab. aber in letzter zeit wollte das schicksal nicht, dass ich zu oft im netz bin ;-)

    grüßle

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Eva,

    tolle Wohnung - sehr kreativ, dynamisch und ANDERS!

    Gefällt mir sehr sehr gut.

    Als neue Leserin werde ich jetzt aufmerksam deinen Blog verfolgen ;-)

    Liebe Grüße aus der Hauptstadt, Peggy

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Èva, das ist so schön leer und übersichtlich... ich bewundere das! Bei uns kann man momentan kaun noch treten vor lauter Papieren und Weihnachtssachen.

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  26. schön, dass du uns gefunden hast...wir dich auch...;)...wunderbare Einblicke in dein persönliches Reich...sehr inspirierend...und ein guter Start in eine hoffentlich kreative neue Woche...alles Liebe...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  27. Eine großartige Kombination und sehr, sehr stylish......du hast wirklich ein wunderbares Händchen!!!!!! Eine himmlische Woche und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  28. Hi! Ich habe deutsch studieren...many many years ago.^_^ as you can see, i forgot most of it, although i can read and understand some of the texts. Vielen danks for the sweet visit to my blog. Just so you know, keep an eye open, i am considering of making a giveaway of my pear and apples.
    your blog is very lovely by the way !
    have a lovely evening
    monique

    AntwortenLöschen
  29. Hey, I love your style. I also like the mix and match of old, new, chic, raw...but don't carry it off like you. Mine tends to be old, antique, middle eastern, indian, ikea....without much of the modern/new. I must go find some cool modernist stuff. Thanks for the inspiration.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Eva,
    entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich habe zur Zeit kein Internet (bin gerad bei der Arbeit).
    Wenn Du die Produktliste Deiner Kampagne aufrufst, steht neben den Produkten aktiv und inaktiv.
    Wenn Du bei allen produkten auf inaktiv gehst, müssten die Logenplätze inaktiv sein.
    Probier es mal.
    Wenn nicht, meld Dich noch mal.
    Lg Birte
    PS: Sonst müsste im Dawanda Forum ein Tip sein.

    AntwortenLöschen